Berlin Authors

Unsere Partner

»Mehrwertvoll e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die seit 2015 Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit für wertvolle soziale Projekte macht, die einen wirklichen Mehrwert für die Menschen schaffen. Wir verbinden Menschen und Gruppen gezielt untereinander, damit sie Wissen und Erfahrungen austauschen, voneinander lernen, sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam wachsen können. Gutes braucht seine Zeit, aber miteinander geht es sehr viel schneller.«

Der Verein unterstützt uns mit tollen Räumlichkeiten und Ansprechpartner*innen für Veranstaltungen.

Mehrwertvoll e.V.


Sophie, die unter ihrem Pseudonym Leni Wambach seit 2018 im Genre Fantasy veröffentlicht, wurde die Liebe zum geschriebenen Wort schon als Kleinkind mit auf den Weg gegeben. Bücher anderer Menschen zu lesen reichte ihr irgendwann nicht mehr und sie brachte ihre ersten eigenen Ideen zu Papier. Wenn sie nicht gerade schreibt, ist sie als Testleserin oder Sensitivity Readerin für andere Autor*innen unterwegs.

Für unser Netzwerk ist sie als Lektorin und im Korrektorat tätig.

Leni Wambach – Autorin


M. D. Grand wurde 1992 in Graz, Österreich, geboren und zwar mit einer ausgeprägten Vorliebe für Kaffee, Tee und Gartenarbeit. Sie hört quasi ständig Musik und war schon immer fasziniert von der Welt der Bücher. Ihre Liebe zu den Wörtern hat sie schon früh dazu gebracht, selbst Geschichten zu erfinden und sich nach dem Schulabschluss dem Studium der Germanistik zu widmen. Seitdem sie Meister ihrer Muttersprache ist, studiert sie zusätzlich auch Medizin und nutzt jede freie Minute, um an ihren Büchern zu schreiben. Bisher erschienen sind Band 1 und 2 aus der Dark-Fantasy-Reihe „Das Schicksal der Südlichen Lande“; sowie „Heart Beat – Frühling, Flirts und Freundschaftskrisen“ in Zusammenarbeit mit S. M. Gruber.  Außerdem schreibt sie Kurzgeschichten für die Autorengruppe Nikas Erben und unterstützt die #BerlinAuthors im Lektorat und Korrektorat.

M. D. Grand – Autorin


Amandara Events ist Amandara M. Schulzke, Mütter von zwei erwachsenenen Söhnen. geborene Berlinerin. Nach einer Lehre als Verkäuferin studierte sie Journalistik, speziell Wissenschaftsjournalistik in Leipzig. Sie war oder ist Redakteurin, Pressesprecherin von Umweltschutzverbänden, baubiologische Beraterin, immer wieder und vor allem Marktfrau auf Mittelalterfesten, Open Airs und LARP’s und Eventmmanagerin. Seit 2019 lädt sie Autoren und Musiker auf die Bühne in der Kulturbremse ein. Aktuell schreibt sie für das Hanfjournal und ist Redakteurin von Phantastisch lesen. Sie ist Fördermitglied im Phantastik-Autoren Netzwerk.
Unser Netzwerk unterstützt sie in der Veranstaltungsorganisation.

Amandara Events

© 2020 Berlin Authors

Thema von Anders Norén