#BerlinAuthors

Großstadtwunder

Mit den Wundern ist das so eine Sache. Die einen sehen sie in glücklichen Zufällen und unerwarteten Wendungen, die nächsten in unauffälligen Alltagsmomenten und flüchtigen Augenblicken, für manche existieren sie gar nicht und vielleicht haben sie alle recht – oder eben nicht.

In 25 Texten ergründen Berliner Autor*innen die Wunder dieser Stadt. Sie folgen Eingebungen aus Träumen und Zeichen auf dem Boden, verlieren die Hoffnung darauf und finden sie wieder in Hinterhöfen, Rauchwolken oder in der Wohnung nebenan. Sie halten Ausschau nach Wundern, suchen nach ihnen und können ihnen dann doch nicht so recht glauben, auch wenn sie direkt vor ihrer Nase geschehen.

Die Autor*innen: Alexandra Resch, Alina Dudek, Alina Schad, Annabella Kittel, Arne Lehrke, Carmine Jako, Heinrich von der Haar, Hilo Alacalı, Ilja Bohnet, Juan Tramontina, Julia Baum, Katharina Stein, Lena Schnabl, Liv Modes, Maja Janina Heining, Manja Siber, Nadja Kasolowksy, Nora Deetje Leggemann, Nora Holinski, Paul Michels, Rike Lorenz, S.M. Gruber, Sylvia Wage, Tim Sterniczuk

Neugierig geworden? Die Limited Edition Anthologie erhältst du exklusiv auf unseren Veranstaltungen oder per E-Mail an team@berlinauthors.de (€ 14,50 zzgl. Versandkosten)!

Ab dem 4.11. ist das Buch auch auf allen gängigen Plattformen erhältlich.

© 2023 #BerlinAuthors

Thema von Anders Norén