Berlin Authors

Workshops

Autor*innen vernetzen und fördern, ihnen einen Raum zur Entfaltung geben – das ist das Ziel unseres Netzwerks. Wir wollen unseren Beitrag zur Berliner Literaturszene leisten und in diesem Zusammenhang auch Workshops auf die Beine stellen.


Unser nächster Workshop: How To Exposé!

Es geht um das leidige Thema „Wie schreibt man Exposes und Pitches?“ Was sollte rein, was kann, was geht gar nicht? Dazu spricht unsere Netzwerk-Autorin Joan Darque, gibt euch Tipps und betreibt etwas Praxisübung mit euch.

Wann: 23. Februar, 14:00
Wo: Torhaus Berlin, Columbiadamm 10, 10965 (Danke an Mehrwertvoll!)

Eins noch in eigener Sache: Wir möchten gern, das jede*r dabei sein kann, deswegen erheben wir keinen Eintritt. Trotzdem möchten wir natürlich der Dozentin einen Obulus geben und auch weitere coole Projekte auf die Beine stellen (wie unsere nächste Anthologie). Deswegen haben wir folgende Lösung gefunden: Wir stellen beim Workshop eine Box auf, in die jede*r das gibt, was möglich ist. Wir schauen nicht, wer wie viel in diese Box gibt. Wir wollen euch nur einen Orientierungswert mitgeben, der bei so einem Workshop normalerweise bei ca. 25,00€ pro Nase liegt.

Noch Fragen? Dann meldet euch gern bei uns 😊


Wenn ihr Wünsche für Themen und/ oder Vortragende habt, meldet euch gern bei uns unter team@berlinauthors.de! Wir kümmern uns dann um die Umsetzung.

© 2020 Berlin Authors

Thema von Anders Norén